Oberarmstraffung
Oberschenkelstraffung

durch Dr. Richrath

Hängende Oberarme oder Oberschenkel wirken sich negativ auf das Selbstbewusstsein vieler Betroffener aus. Dabei gibt es ganz verschiedene Gründe, die diese Problematiken hervorrufen. Dank moderner Medizin haben wir heute die Möglichkeit, stark hängende Oberarme oder Oberschenkel wirksam zu reduzieren. Sie können hierdurch ein vollkommen neues Selbstbild erlangen.

Welche Ursachen begünstigen schlaffe Oberarme und Oberschenkel?

Im Grunde müssen wir von drei Hauptfaktoren für hängende Oberarme und Oberschenkel ausgehen:

  1. Die mit dem Alter nachlassende Hautelastizität
  2. Eine enorme Gewichtsabnahme (die häufig in zu kurzer Zeit erfolgt)
  3. Zu wenige sportliche Aktivitäten und Bewegungsmangel

Betroffen sind sowohl Frauen als auch Männer, sodass Dr. Richrath die Oberarm- und Oberschenkelstraffung für beide Geschlechter anbietet.

Warum kommt es zu hängenden Oberarmen und Oberschenkeln in folgende einer drastischen Gewichtsreduktion?

In der heutigen Zeit leiden viele Menschen unter starkem Übergewicht, welches als Adipositas bezeichnet wird. Die Gründe hierfür liegen vor allem in einer strikt falschen Ernährungsweise, bei der vor allem Fast-Food und zuckerhaltige Lebensmittel bevorzugt werden, aber auch in einem enormen Bewegungsmangel. Ein weiterer Auslöser für Übergewicht könnte Stress sein.

Wer nun den Entschluss fasst, mit einer Radikaldiät innerhalb kurzer Zeit möglichst viel Gewicht zu verlieren, tut hierdurch zwar in erster Linie seiner Gesundheit etwas Gutes, nicht jedoch der Haut. Um einen gesunde und nachhaltige Abnahme zu erzielen, raten Experten zu einem maximalen wöchentlichen Gewichtsverlust von 500 Gramm. Dieser vermeidet nicht nur den Jo-Jo-Effekt, sondern bietet der Haut auch ausreichend Gelegenheit, sich zurückzubilden.

Wer jedoch radikal in wenigen Wochen zig Kilo abnimmt, muss zwangsweise mit unschönen Hautschürzen rechnen. Gleiches gilt, wenn es sich um einen beträchtlichen Gewichtsverlust handelt.
Infolge der Zunahme, die oft über viele Jahre hinweg erfolgt, haben sich Fettpolster angesammelt und die Haut ist stark überdehnt. Nehmen Sie nun ab, lösen sich zwar die Fettpolster, die Haut wird aber nicht wieder straff. Diesem Phänomen können wir mit einer Oberschenkel- bzw. Oberarmstraffung entgegentreten.

Voraussetzungen

Bei einer Oberarm- bzw. Oberschenkelstraffung handelt es sich um einen chirurgischen Eingriff, der nachhaltig sein sollte. Deshalb kommt eine solche Operation bei Ihnen nur infrage, wenn Sie bereits Ihr Idealgewicht erreicht und dieses auch für einige Zeit gehalten haben. Das dauerhaft bestmögliche Ergebnis erzielt Dr. Richrath nur, wenn Sie auf lange Sicht schlank bleiben. Dies setzt eine gesunde Ernährung und regelmäßigen Sport voraus.

Das erste Beratungsgespräch in unserer Klinik

In unserer Praxis berät Sie Dr. Richrath ausführlich zu den Themen „Oberschenkelstraffung“ und „Oberarmstraffung“. Er überprüft Ihren Gesundheitszustand und ermittelt anhand der Ist-Situation, welches operative Verfahren für Sie infrage kommt. Neben Ihrer Gesundheit muss selbstverständlich auch ein ästhetisches Ergebnis angestrebt werden. Dr. Richrath berät Sie ausführlich auch über die Risiken und Nebenwirkungen.

Wenn Sie unter hängenden Oberarmen oder übermäßiger Haut an den Oberschenkeln leiden, kann eine Straffung der betroffenen Bereiche sinnvoll sein. Abgesehen von der psychischen Belastung, die für viele Männer und Frauen beträchtlich ist, spielen immer auch gesundheitliche Faktoren eine Rolle. Große Fettansammlungen können beispielsweise zu aufgeriebener Haut führen oder Entzündungen auslösen. Mit einer Oberarmstraffung bzw. Oberschenkelstraffung entfernen wir die überschüssige Haut und auch Fettpolster und verbessern Ihre psychische Gesundheit. Wir erlangen eine natürliche Ästhetik.

Dr. Richrath

Vorteile

  • Breites operatives Behandlungsspektrum und langjährige Berufserfahrungen
  • Ein großes Verständnis sowie eine Perspektive der schönen, proportionalen und natürlichen Brust- und Körperästhetik
  • Eine hervorragende Verbindung zwischen Patientin, Personal und Plastischem Chirurg, die das notwendige Vertrauen schafft
  • Die Leidenschaft, wunderschöne Ergebnisse zu schaffen

Ablauf

Die Vorbereitungen

Etwa zwei Wochen vor der OP kommen Sie zu einem erneuten Besuch in unsere Klinik, wo Dr. Richrath Sie abschließend untersucht. Nur wenn Sie sich bester Gesundheit erfreuen, können Sie operiert werden.

Dr. Richrath weist Sie nochmals auf das für Sie infrage kommende Verfahren hin und klärt Sie über Risiken und Nebenwirkungen auf. Sie können bei diesem Termin abschließende Fragen stellen.

Ablauf

Der Eingriff

Die Oberarmstraffungen und Oberschenkelstraffungen werden in unserer Klinik in Vollnarkose durchgeführt. Ein erfahrener Anästhesist begleitet Sie während des gesamten Eingriffs, um Ihr Herz-Kreislauf-System zu überwachen. Sie begeben sich bei uns in die besten Hände.

Nach dem Eingriff werden Sie in unseren Aufwachraum gebracht, wo Sie in aller Ruhe zu sich kommen können. Sie werden dabei von einer kompetenten Schwester betreut. In einigen Fällen ist ein anschließender Aufenthalt in unserer Klinik notwendig.

Dr. Richrath gibt Ihnen nach der Operation die entsprechenden Instruktionen.

Ablauf

Die Genesungsphase

Ob und wie lange nach dem Eingriff Sie krankgeschrieben sind, legt Dr. Richrath individuell fest. Auf jeden Fall sollten Sie sich nach dem Eingriff mehrere Wochen lang schonen. Die ersten sportlichen Aktivitäten sollten Sie frühestens nach sechs bis acht Wochen unternehmen. Auch hierüber wird Sie der plastische Chirurg informieren.

Damit Dr. Richrath sich vom Ergebnis sowie dem Heilungsverlauf überzeugen kann, müssen Sie nach dem Eingriff noch einige Termine in unserer Praxis wahrnehmen.

Haben Sie Fragen?
Zögern Sie nicht uns anzusprechen.

Wir beantworten gerne Ihre Fragen. Rufen Sie uns an 0221 – 39800370,
schreiben Sie eine E-Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Informieren Sie sich

Das Internet ist prall gefüllt mit nützlichen Informationen zu den Themen „Oberarmstraffung“ und „Oberschenkelstraffung“. Somit dient es durchaus als erste Anlaufstelle, wenn Sie sich zu diesen Themen informieren möchten. Ziehen Sie einen Eingriff jedoch ernsthaft in Erwägung, sollten Sie sich in kompetente Hände begeben.

Bedenken Sie, dass es sich bei einer solchen Operation um eine ärztliche Maßnahme handelt, die sowohl Ihre Gesundheit als auch die Ästhetik fördern soll. Hierbei darf nichts dem Zufall überlassen werden.

Der Behandler sollte über jahrelange Erfahrungen verfügen, um das für Sie perfekte Ergebnis zu erzielen. Dr. Richrath gilt als Experte auf seinem Gebiet und berät Sie gern. Vereinbaren Sie gleich heute einen Termin in unserer Klinik.

Körper

Gesicht

Brust

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

Rufen Sie uns an 0221 - 39800370
oder schreiben Sie eine E-Mail